Kino Kaarst: "Ein Becken voller Männer"

Bertrand ist über 40 und befindet sich an keinem guten Punkt in seinem Leben. In einem Versuch, der Depression zu entkommen, unternimmt er schließlich einen Schritt, der sich für ihn als genau richtig erweist, um seine Lebensgeister neu zu wecken: Er schließt sich einem Team männlicher Synchronschwimmer an.

Jeder seiner neuen Schwimmkollegen nutzt das Training, um auf die eine oder andere Weise Zuflucht vor den eigenen Problemen zu finden. Als das Team plötzlich erfährt, dass die Weltmeisterschaft in ihrer Sportart vor der Tür steht, packt sie der Ehrgeiz.

Ungeachtet ihrer alltäglichen Herausforderungen von Aggressionsbewältigung, Depression oder Alkoholsucht, trainieren Bertrand, Laurent (Guillaume Canet), Simon (Jean-Huhues Aglade) und Thierry (Philippe Katerine) hart, um ihr Ziel zu erreichen.

Französische Komödie über eine Gruppe mittelalter Männer, die im Synchronschwimmen ihre neue Bestimmung finden will..

Vorstellungsbeginn: 17.00 Uhr und 20.00 Uhr

Frankreich 2018 // Genre: Tragikkomödie // Laufzeit: 122 Min. (ÜBERLÄNGE) // FSK: ab 6 Jahren

Darsteller: Mathieu Amalric, Guillaume Canet, Benoît Poelvoorde, u.a.

 

Veranstaltungsdetails
Datum
Uhrzeit
Uhr
Kategorie
  • Kino
  • Highlight
Zielgruppe
  • Alle
Preis
Wg. Überlänge: Auf allen Plätzen 7,- € / Kinder bis 13 Jahren 5,-€
Ort
Städtische Realschule Kaarst
Halestr. 5
41564 Kaarst
Veranstalter
Kino Kaarst - Herr Stevens
zurück