Sammelaktion für die Opfer der Unwetterkatastrophe im Rathaus


Am Sonntag, 18.07.2021, haben nach dem Aufruf von Bürgermeisterin Ursula Baum die Vereine Kaarster helfen e.V. und Ahmadiyya Muslim Jamat Neuss/Kaarst eine spontane Hilfsaktion für die Geschädigten in den Hochwassergebieten in Nordrhein-Westfalen ins Leben gerufen.

In der Rathausgalerie wurden von den ehrenamtlichen Helfern Spenden der Bürgerinnen und Bürger entgegen genommen.

Am heutigen Montag, 19.07.2021, findet zwischen 18:00 und 20:00 Uhr noch einmal eine Sammlung in der Galerie des Kaarster Rathauses statt.

Benötigt werden ausschließlich folgende Artikel:

Haltbare Nahrung
Babynahrung
Wasser
Hygieneartikel aller Art (neu)
Windeln
Tiernahrung
Schlafsäcke